Betriebsporträt

Beim Reutershof in Neuried-Altenheim Milch gibt’s vom Automat

Hagen Späth

Von Hagen Späth

Sa, 18. September 2010 um 00:00 Uhr

Neuried

Fünf Familien mit zehn Erwachsenen und 13 Kindern leben von dem, was der Hof samt Hofkäserei und Bäckerei erwirtschaftet.

Dabei ist das Hauptstandbein des Reuterhofs eindeutig die Milcherzeugung. Den Hofladen mit dem Verkauf der eigenen Milchprodukte und Backwaren gibt es erst seit fünf Jahren. Der Verkauf nimmt stetig zu, doch zu Käse verarbeitet werden erst etwa fünf Prozent der erzeugten Milch.
Dossier: Hofläden in Südbaden
"Mit der Erzeugung von Käse wollten wir uns ein zweites Standbein schaffen und die Wertschöpfung aus unseren Produkten erhöhen", sagt Jürgen Reuter, der zusammen mit den Familien seines Bruders Jochen sowie seiner Schwestern Elke Petzold und Bettina Boschert den Hof ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung