Beim Rückwärtsfahren anderes Auto beschädigt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 06. November 2020 um 11:35 Uhr

Murg

Nach der Fahrerin einer A-Klasse sucht die Polizei. Sie soll auf einem Schulparkplatz ein anderes Auto angefahren haben und danach davongefahren sein.

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag in Murg sucht die Polizei nach der Fahrerin einer weißen Mercedes-Benz A-Klasse. Gegen 13 Uhr soll die Frau auf dem Parkplatz der Murgtalschule gegen einen geparkten schwarzen Lancia gestoßen sein. Sie sei rückwärts aus einer Parklücke gefahren und habe dabei den Lancia hinten links touchiert. Der entstandene Sachschaden am Lancia liegt bei rund 1000 Euro. Die Mercedes-Fahrerin entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Möglicherweise hat die Frau den Zusammenstoß auch gar nicht bemerkt, da auch die geschädigte Lancia-Fahrerin erst zu Hause den Schaden erkannte. Das Polizeirevier Bad Säckingen bittet Zeugen und auch die Mercedes-Fahrerin, sich zu melden (Kontakt 07761/9340).