Verbandsliga

Benjamin Pfahler, SV Endingen: "Ich denke, die Saison wird annulliert werden"

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Di, 24. März 2020 um 09:30 Uhr

Verbandsliga Südbaden

Wie ist die Lage bei den Verbandsligisten. Lukas Karrer unterhielt sich mit Benjamin Pfahler, dem Trainer des SV Endingen, im Drei-Fragen-Interview über die Auswirkungen der Corona-Krise:

BZ: Wie geht der SV Endingen mit der aktuellen Situation um?
Pfahler: Wir halten uns an die Vorgaben bzw. die Empfehlungen vom südbadischen Fußballverband, das heißt, das Mannschaftstraining ist abgesagt.

BZ: Wie wird aktuell trainiert?
Pfahler: Die Spieler haben individuelle Laufpläne bekommen und trainieren so für sich alleine. Ich habe auch die Empfehlung ausgegeben Fitnessstudios zu meiden, schon bevor diese geschlossen wurden.

BZ: Was halten Sie für den weiteren Saisonverlauf für sinnvoll bzw. realistisch?
Pfahler: Ich halte es für am realistischsten, dass die Saison annulliert wird bzw. nicht zu Ende gespielt wird. Ich bin der Meinung, dass wenn jetzt sechs oder sieben Spiele ausfallen das Ganze nicht nachgeholt werden kann bis zum Saisonende. Auch wenn man englische Wochen einstreut. Ich glaube, dass die Politik den Virus anfangs unterschätzt hat und jetzt diese drastischen Maßnahmen auch mehr als sinnvoll sind. Man sieht in Spanien und Italien, was passieren kann und es wird deutlich, dass das Gesundheitssystem Probleme bekommen kann.