Account/Login

Lob für das neue Schmuckstück

  • Di, 09. Juni 2015
    Bernau

Saniertes Kurhaus in Bernau offiziell eingeweiht / Politiker loben das Ergebnis der großen Investition.

Hell und freundlich sei das sanierte B...die vielen Gäste der Einweihungsfeier.  | Foto: Ulrike Spiegelhalter
Hell und freundlich sei das sanierte Bernauer Kurhaus, lobten die vielen Gäste der Einweihungsfeier. Foto: Ulrike Spiegelhalter
1/3

BERNAU. Mit einer besonderen Feier ist das renovierte Kurhaus in Bernau eingeweiht worden. Viele Gäste, darunter zahlreiche Einheimische, Landrat Martin Kistler sowie die Bundestagsabgeordnete Gabriele Schmidt und der Landtagsabgeordnete Reinhold Pix und Bürgermeister aus der Region, waren gekommen. Der Musikverein Bernau unter Leitung von Johannes Köpfer schuf den musikalischen Rahmen.

"Es hat geklappt", sagte Bürgermeister Rolf Schmidt bei der Begrüßung – denn das Ziel sei es gewesen, zehn Monate nach Beginn der umfangreichen Sanierung (2,3 Millionen Euro) das Gebäude einzuweihen. Neben den vielen Gästen aus Politik, Verwaltung und Kirche begrüßte Schmidt auch alle Planer, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar