Musik und Gesang in der Kirche

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Mi, 31. Dezember 2014

Bernau

Der Musikverein Bernau trat zum Ende seines Jubiläumsjahres erstmals gemeinsam mit dem Kirchenchor auf.

BERNAU. Zum Abschuss des Jubiläumsjahres, in dem der Musikverein Bernau sein 150-jähriges Bestehen mit dem Bezirksmusikfest zu Pfingsten gefeierte hatte, fand am Sonntag in der weihnachtlich geschmückten Pfarrkirche St. Johann ein Kirchenkonzert statt, das vom Kirchenchor Bernau mitgestaltet wurde. Nie zuvor haben die beiden Vereine mit Musik und Gesang ein gemeinsames Konzert gegeben, das in dieser Konstellation nicht nur besonders gelungen, sondern auch sehr reizvoll war.

In der gut besuchten, zusätzlich mit Kerzen geschmückten Kirche musizierten die mehr als 50 Musikerinnen und Musiker vor dem Altar, während die Sängerinnen und Sänger auf der Empore Platz genommen hatten. Dirigent Rolf Schmidt und Dirigentin Ursula Wäschle-Weiger hatten für dieses besondere Konzert in der besonderen Zeit zwischen den Jahren weihnachtliche und weltliche Musikstücke einstudiert, die sich im großen Kirchenraum wunderbar ergänzten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ