Nachdenkliches zum Jahreswechsel

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Do, 02. Januar 2014

Bernau

In der Pfarrkirche St. Johann präsentierten Angelika Graubner, Ursula Wäschle-Weiger und Berthold Weiger Texte und Musik.

BERNAU. Das alte Jahr verstreichen lassen, es zu verabschieden mit Gedanken an Geschehenes und Hoffnungen und Wünschen für das kommende Jahr – Innehalten, Nachlauschen und Vorausdenken – eine wunderbare Gelegenheit hierfür, die von vielen Musikliebhabern geschätzt und wahrgenommen wird, gibt es in Bernau jedes Jahr beim Konzert zum Jahresausklang in der Pfarrkirche St. Johann.

Einheimische und auch viele Feriengäste erlebten im stimmungsvollen Kirchenraum mit erleuchteter Krippe und Christbäumen Musik und Texte zum Jahreswechsel. Eingeladen hatten die Querflötistin Angelika Graubner, Happingen, sowie die Bernauer Berthold Weiger, Gesang und Texte, und Ursula Wäschle-Weiger, Orgel.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ