Bernauer Seniorenausflug

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 09. September 2019

Bernau

St. Ulrich und Münstertal.

BERNAU (BZ). Der diesjährige Seniorenausflug von Gemeinde und Kirchengemeinde findet am Donnerstag, 19. September, statt. Es geht nach St. Ulrich bei Bollschweil, Hartheim und Münstertal.

Erste Station ist St. Ulrich bei Bollschweil. In der barocken Pfarr- und Wallfahrtskirche, ein Prunkstück für Kunstliebhaber, wird Pater Roman eine Andacht halten. Anschließend fährt die Gruppe zum Bohrerhof nach Hartheim. Nach dem gemeinsamen Mittagessen kann dort noch etwas verweilt werden, etwa um die Kürbiswelt zu besichtigen oder Einblick in die Produktion und den Hofladen zu nehmen. Nach der Weiterfahrt ins Münstertal und einer Kaffeepause (hier bezahlt jeder Teilnehmer selbst) geht es zurück nach Bernau.

Abfahrt in Bernau ist ab 8 Uhr an den Bushaltestellen. Ein Bus fährt von Weierle nach Oberlehen und der andere Bus fährt über Kaiserhaus nach Dorf/Hof. Die Teilnehmer vom Altenrond steigen zum Schluss ein. Die Rückkehr ist gegen 19 Uhr geplant.

Der Teilnehmerbeitrag pro Person beläuft sich auf 20 Euro (wird im Bus eingesammelt). Darin enthalten sind die Busfahrt und das Mittagessen mit einem Getränk. Zu diesem Tagesausflug laden die Katholische Pfarrgemeinde und die politische Gemeinde alle Seniorinnen und Senioren (ab 65 Jahren) der Gemeinde herzlich ein. Um Anmeldung bis spätestens Freitag, 13. September, bei Manuela Winkler im Rathaus wird gebeten.