Account/Login

346 Aussteller, 2500 Angebote

Berufsinfomesse in Offenburg: Die Betriebe bewerben sich bei den Jugendlichen

Helmut Seller

Von

Do, 05. Mai 2022 um 19:30 Uhr

Offenburg

Die Berufsinfomesse bringt am 13./14. Mai Jugendliche und Arbeitgeber zusammen, bietet ein Unternehmerforum und eine Weiterbildungslounge. Eine Vorplanung empfiehlt sich.

Die Macherinnen und Macher der BIM (v....Alexander Fritz (Projektleiter Messe).  | Foto: Helmut Seller
Die Macherinnen und Macher der BIM (v. l.): Petya Zasheva ( WRO), Sandra Bagarozza (Bildungsregion Ortenau), Bernd Sandhaas ( Schulamt), Bianca Böhnlein (Regionalbüro berufliche Fortbildung), Theresia Denzer-Urschel und Elmar Breithaupt(beide Agentur für Arbeit, Sandra Kircher (Messe), Bernhard Kohler (Landratsamt), Simon Kaiser (IHK) und Alexander Fritz (Projektleiter Messe). Foto: Helmut Seller
346 Aussteller mit 2500 Berufsangeboten, umfassende Infos zu Aus- und Fortbildung sowie Studium, Angebote für alle Altersgruppen, eine Weiterbildungs-Lounge sowie erstmals ein Unternehmertag: Das sind die Eckpunkte der 21. Berufsinfomesse am 13. und 14. Mai, die längst die größte ihrer Art in Süddeutschland ist. Dass die "BIM" nach einer Corona-Absage 2020 und einer digitalen Ausgabe 2021 live stattfinden kann, freut ihre ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar