Lahr

Berufsinformationstag an der Maria-Furtwängler-Schule Lahr

Fr, 17. November 2023 um 12:13 Uhr

PR-Anzeige

Anzeige Die Maria-Furtwängler-Schule veranstaltet am 22. November einen Berufsinformationstag, der Einblicke in berufliche Ausbildungsmöglichkeiten, Schularten, deren Profile und Abschlüsse bietet.

Die Maria-Furtwängler-Schule ist eine berufsbildende Schule, die ihren Schülerinnen und Schülern breit einsetzbare Bildungsabschlüsse als Voraussetzung für die vielfältigsten beruflichen Ziele ermöglicht. So kann ein dem Hauptschulabschluss vergleichbarer Bildungsabschluss erworben werden oder eine der Mittleren Reife entsprechende Fachschulreife, die eine Ausbildung ermöglicht oder Voraussetzung für eine schulische Weiterbildung ist.
Start in die Karriere
Auf dem mittleren Bildungsabschluss aufbauend lassen sich an der Schule die Fachhochschulreife und das Fachabitur erwerben. Sie berechtigen dann zu einem Studium an Berufsakademien, Hochschulen oder Universitäten.
Verschiedene Firmen und Einrichtungen werden am Berufsinformationstag über Weiterqualifizierungen aus den Bereichen Medizin und Gesundheit, Soziales und Pflege, Hauswirtschaft und Ernährung informieren, aber auch Ausbildungsmöglichkeiten für technische, labortechnische, handwerkliche und kommerzielle Berufe aufzeigen. Dazu gibt es Stände und Attraktionen, die das eine oder andere Berufsfeld als praktisches Erlebnis nahebringen.

Mitmachen und spenden
Ein besonderes Highlight sind die Mitmachstationen der Schüler, die an diesem Tag als Teddy-Docs im Einsatz sind. An diesen Untersuchungsstationen können Eltern gemeinsam mit ihren Kindern deren Lieblingsstofftiere untersuchen und sich ein Vorsorgeheft ausfüllen lassen. Außerdem werden Spenden für die Organisation "German Doctors" gesammelt, die weltweit medizinische Projekte unterstützt und an diesem Tag selbst vor Ort ist. Infos hierzu finden sich sowohl auf der Website www.mf-schule.de und unter www.german-doctors.de, wo ein Spendenkonto eingerichtet wurde.

Alle Schülerinnen und Schüler, ob intern oder extern, sollen durch die Vielfalt der Angebote die Chance bekommen, mit Verantwortlichen aus den Betrieben und Einrichtungen ins Gespräch zu kommen, um Anregungen und schulische und berufliche Orientierung zu erhalten.

Wissensrallye und Verlosung
Darüber hinaus wird auch eine aufregende Rallye stattfinden, bei der die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, verschiedene Stationen zu besuchen und ihr Wissen über die Unternehmen und Bildungseinrichtungen zu vertiefen. Am Ende des Berufsinformationstages werden tolle Preise unter den Teilnehmenden verlost. Zusätzlich zu den informativen Gesprächen wird es auch eine Reihe von Vorträgen zu verschiedenen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten geben, um die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf ihre zukünftige berufliche Laufbahn vorzubereiten – ein sicher bereichernder Tag für alle Beteiligten und Interessierten.
Spenden für German Doctors sind sowohl vor dem Tag der Berufsorientierung als auch danach möglich.

Die Namensgeberin, die Ärztin und Schauspielerin Maria Furtwängler, die sich seit 25 Jahren sowohl als ehrenamtliche Ärztin als auch in der Rolle als Kuratoriumspräsidentin für die German Doctors engagiert – ist der Organisation auf vielen Wegen eng verbunden.

Die Maria-Furtwängler-Schule freut sich auch über spontane Interessenten für Abschlüsse und Berufsmöglichkeiten – getreu ihrem Motto: "Kein Abschluss ohne Anschluss".
Berufsinformationstag an der Maria-Furtwängler-Schule Lahr
Wann:
Mittwoch, 22. November, von 10 bis 16 Uhr
Wo: Maria-Furtwängler-Schule, Im Schillinger 1, 77933 Lahr