Beschleunigte Digitalisierung

Gerhard Lück

Von Gerhard Lück

Sa, 14. August 2021

Kirchzarten

Zarduna-Schule jetzt mit digitalen Bildschirmen ausgestattet.

. Die Digitalisierung gestaltet den Lebens- und Arbeitsalltag der Menschen – lokal und weltweit. Da ist es selbstverständlich, dass sich auch die Schulen dieser Herausforderung stellen müssen. Als der Schulalltag wegen Corona seine Regelmäßigkeit verlor, konnten digitale Medien beim Homeschooling Unterstützung leisten. Die Zarduna-Schule, das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum in Zarten, erkannte schon 2020 die großen Chancen der Digitalisierung.

Schulleiterin Sophie Nizielski machte sich mit ihrer Kollegin Christina Matthis und anderen Interessierten an die Erarbeitung eines Medienentwicklungsplans – ihre Schulentwicklungsgruppe nannten sie "Zardigi". Dieser Plan wurde sogar vom Landesmedienzentrum als gut ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung