Feuerwehreinsatz

Betrunkener zündelt in Unterkunft in Maulburg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. Februar 2020 um 16:10 Uhr

Maulburg

Am frühen Dienstagmorgen hat ein 41-jähriger Mann in seiner Unterkunft in Maulburg Papierschnipsel und Zeitungen auf einem Teller angezündet. Wie sich später herausstellte, war er betrunken.

Papierschnipsel und Zeitungen zündete am Dienstag, gegen 6.50 Uhr, ein 41-jähriger Mann in seiner Unterkunft in Maulburg auf einem Teller an. Durch die Rauchentwicklung wurde ein anderer Bewohner geweckt, dieser verständigte daraufhin die Polizei. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr war das Feuer von dem 41-Jährigen selbst gelöscht worden. Da dieser laut Polizeimeldung alkoholisiert war und die Gefahr bestand, dass er nach Abrücken der Polizei weiter zündelt, wurde er in Gewahrsam genommen.