Biathlon

Erst rennen, dann schießen: Sommer-Biathlon beim Schützenverein Kippenheim

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Mi, 10. Juli 2019 um 19:37 Uhr

Biathlon

BZ-Plus Puls rauf, Puls runter, Puls rauf, Puls runter: Biathlon ist ein faszinierender Sport, und das nicht nur im Winter. Beim Sommer-Biathlon des SV Kippenheim etwa wird gerannt und geschossen.

"Ich liebe es einfach, hier zu sein", sagt Noah. Der 46 Jahre alte US-Amerikaner beginnt zu rennen, und er rennt, als wäre es der Wettkampf seines Lebens. Das asphaltierte Steilstück hoch, geschätzte 15 Prozent bergauf, dann nach rechts an den Reben entlang und auf frisch gemähten Wiesen wieder zurück zum Start. Noah rennt wild. Er fuchtelt mit den Armen, aber er ist erstaunlich schnell und seine Füße scheinen über den Wiesen und Feldwegen zu schweben, ohne sie zu berühren. Der 46-Jährige ist schlank und sportlich. Er wirkt glatt zehn Jahre jünger und er gibt alles beim 32. Jedermann-Biathlon des Schützenvereins Kippenheim.

"Wenn du da unterwegs bist mit Puls 180, dann triffst du gar nichts mehr" Noah (46) Erst wird gerannt, dann geschossen, dann wieder gerannt und geschossen, und zum Schluss geht es ein drittes Mal zu Fuß rund um die Schießanlage des Vereins hier im Herzen der Ortenau. Es ist ein strahlend schöner Sommertag, noch nicht zu heiß am Morgen, 27 Grad im Schatten. Noah, der Lehrer aus Portland, Oregon, spielt erst auf der Laufstrecke seine große Stärke aus, um dann grandios seiner Schwäche am Schießstand zu erliegen.

...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ