Zeiten der Sehnsucht

Binationale Paare können sich wegen Corona immer noch kaum sehen

Katrin Maier-Sohn

Von Katrin Maier-Sohn

Di, 29. Juni 2021 um 11:58 Uhr

Liebe & Familie

BZ-Plus Viele binationale Paare, die nicht verheiratet sind, können sich in der Pandemie kaum treffen. Andere Länder haben dafür Lösungen – nur in Deutschland ist noch immer eine komplizierte Heirat nötig.

In den zurückliegenden eineinhalb Jahren haben sich Lene und Tapiwa genau zweimal gesehen: Einmal im November 2020 und dann noch einmal diesen März. Zu selten – vor allem dann, wenn es sich um die Person handelt, die man liebt. Unter dem Stichwort #loveisnottourism tauschen sie sich mit anderen Betroffenen in sozialen Netzwerken aus und appellieren an Politiker, grenzüberschreitende Treffen zu erleichtern.
Anfang Oktober 2019 lernte die 22-jährige Lene Brosowski den 27-jährigen Stanley Tapiwa Dzuramera in Kapstadt kennen. Er macht dort eine Ausbildung zum Koch, sie hilft bei einem sozialen Projekt mit. Lene kommt aus Neumünster in Schleswig-Holstein, Tapiwa aus Harare in Simbabwe. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung