Leitartikel

Bis zur Zinswende dauert es noch

Rolf Obertreis

Von Rolf Obertreis

Fr, 05. November 2021 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Beginnt jetzt die von vielen erhoffte Normalisierung der Geldpolitik? Die US-Notenbank Fed macht einen kleinen Schritt in diese Richtung. In Euroland passiert dagegen erst einmal nichts.

Beginnt jetzt die lange erwartete und von vielen erhoffte Normalisierung der Geldpolitik? Orientieren sich die großen Notenbanken dies- und jenseits des Atlantiks wieder an ihrer klassischen Vorgabe – der Entwicklung der Inflation und der Wahrung der Preisstabilität? Zumindest einen ersten kleinen Schritt hat die US-Notenbank Fed am Mittwochabend mit dem sogenannten Tapering vollzogen: Sie wird den Umfang ihrer Anleihekäufe von 120 Milliarden Dollar im Monat um 15 Milliarden reduzieren und möglicherweise im Sommer nächsten Jahres ganz einstellen.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung