Account/Login

Polizei

Bisher kein Anstieg der Gewalttaten im Landkreis Waldshut während der Corona-Krise

Stefan Ammann
  • Fr, 03. April 2020, 17:03 Uhr
    Kreis Waldshut

     

Führen Isolation, Stress und Zukunftsangst zu mehr Gewalttaten? Laut Polizei ist dies bisher nicht der Fall. Auch das Problem der "Corona-Partys" scheint sich inzwischen gelegt zu haben.

Isolation und Enge: Wer mehr Zeit mite...ger wegen häuslicher Gewalt ausrücken.  | Foto: Maurizio Gambarini
Isolation und Enge: Wer mehr Zeit miteinander verbringt, kann sich auch häufiger streiten. Bislang musste die Polizei im Landkreis Waldshut jedoch nicht häufiger wegen häuslicher Gewalt ausrücken. Foto: Maurizio Gambarini
Am Dienstag vor zwei Wochen schlägt ein Unbekannter einen 32-Jährigen in Wehr unvermittelt auf der Straße nieder. Am vergangen Samstag halten sich zwei junge Männer an der Kasse eines Waldshuter Supermarkts nicht an ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar