Account/Login

Weltmeister Frankreich

Blaues Aufputschmittel

Axel Veiel
  • Mo, 16. Juli 2018, 22:45 Uhr
    Fußball-WM

     

BZ-Plus Der Triumph der Franzosen bei der Fußballweltmeisterschaft weckt Hoffnungen auf politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritt.

Zusammenstehen hinter Blau-Weiß-Rot: A...ausende auf die Weltmeistermannschaft.  | Foto: AFP
Zusammenstehen hinter Blau-Weiß-Rot: Auf den Champs-Elysées in Paris warteten Hunderttausende auf die Weltmeistermannschaft. Foto: AFP
1/8
Es ist Wochenbeginn. Doch in Paris geht es zu wie an einem Wochenende. Die letzten Nachtschwärmer kehren nach Hause zurück: blass im Gesicht, die Stimme heiser, ein Lächeln andeutend. Das Glück, dass Frankreich Fußballweltmeister ist, hat sich nicht verflüchtigt. Es beseelt die Menschen auch am Tag danach. An den Bistrotresen, wo Fans mit um die Schultern geschlungener Trikolore an einem doppelten Espresso nippen, um halbwegs klaren Kopf zu bekommen, gibt es nur ein Thema: der WM-Sieg, der zweite in der Geschichte des Landes.
Und es wird ja auch weitergefeiert. Im offenen Bus rollen die WM-Helden am frühen Montagabend die Champs-Elysées hinab. Mehrere hunderttausend Menschen haben sich im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar