BLICK AUF DIE BAAR

Christa Maier

Von Christa Maier

Di, 03. März 2020

Donaueschingen

DONAUESCHINGEN

OB Erik Pauly bei der Kultusministerin
Die Zukunft der Schullandschaft insgesamt aber auch Einzelthemen wie die Förderrichtlinien beim Schulneubau Donaueschinger Realschule standen im Mittelpunkt eines Gesprächs zwischen Oberbürgermeister Erik Pauly und Kultusministerin Susanne Eisenmann am Donnerstag in Stuttgart. Auch das Coronavirus und die entsprechenden Informationen für Schulen und Kindergärten gaben neben der Rückbetrachtung des Sturmtiefs Sabine mit dem daraus resultierenden zukünftigen Vorgehen bei großen Schadensereignissen Anlass zum Austausch. Pauly zeigte sich mit dem Gespräch sehr zufrieden und betonte die gute und enge Zusammenarbeit mit der Ministerin bei regelmäßig stattfindenden Treffen. "Mir ist es ein sehr wichtiges Anliegen, dass zwischen dem Land und seinen Kommunen in Zukunft wieder eine echte und rundum verlässliche Partnerschaft entsteht", sagte Ministerin Eisenmann, die auch Spitzenkandidatin der CDU ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ