Account/Login

Blick in die Welt der Bücher

  • Fay Fuhrler , Jay Reinhardt, Klasse 4b, Hebelschule Nollingen (Rheinfelden)

  • Fr, 14. Juli 2023
    Zisch-Texte

     

Wie funktioniert eine Buchhandlung? Die Kinder der Klasse 4b der Hebelschule in Nollingen waren zu Gast bei der Buchhandlung Merkel in Rheinfelden.

Buchhändlerin Patricia Merkel erklärt ...n, wie die Buchhandlung aufgebaut ist.  | Foto: Anita Beck
Buchhändlerin Patricia Merkel erklärt den Kindern, wie die Buchhandlung aufgebaut ist. Foto: Anita Beck
Lehrreiches Erlebnis
Im Mai besuchte die Klasse 4b der Hebelschule Nollingen die Buchhandlung Merkel in Rheinfelden. Der Anlass für diesen Besuch war der Welttag des Buches. Am Morgen hatten die Schülerinnen und Schüler zuerst noch zwei Stunden Unterricht. In der ersten Pause liefen sie dann los. Die Kinder sortierten sich dazu in Zweierreihen. Nach einem circa 54-minütigen Fußmarsch kamen sie an der Buchhandlung an. Ihre Rucksäcke legten die Kinder beiseite und die Buchhändlerin erklärte ihnen den Aufbau und Inhalt des Geschäftes. Im Anschluss konnte man Fragen stellen.

Danach schauten sich die Schülerinnen und Schüler selbstständig bei den Büchern um und lasen. Die Kinder bekamen zum Abschied jeweils ein Lesezeichen und das Buch "Volle Fahrt ins Abenteuer" von Autorin Katharina Reschke und Illustrator Timo Grubing geschenkt. Danach ging es wieder zu Fuß zurück nach Nollingen an die Hebelschule. Für die Kinder war es ein lehrreiches Erlebnis und ein toller und spannender Vormittag.

Für jeden ist etwas dabei
Am Welttag des Buches, am 23. April, besuchten wir mit unserer Klasse die Buchhandlung Merkel in Rheinfelden. Hier haben wir sehr viel Interessantes erfahren. Die Buchhandlung wurde 1978 gegründet und hat ein freundliches Team. Dort kann man vieles entdecken und sich persönlich beraten lassen. Eine sehr große Auswahl an Büchern steht zur Verfügung. Es gibt unter anderem Kinder und Jugendbücher, Romane, vieles über Naturwissenschaften, Technik und Geschichte. Für jeden ist etwas dabei, so dass man das gar nicht alles aufzählen kann.

Wünsche werden in der Buchhandlung Merkle schnellstens erfüllt und wenn das Gewünschte nicht da ist, wird es sofort bestellt und steht dann kurzfristig zur Verfügung. Das kann dann in der Filiale abgeholt werden. Eine Bestellung in der Buchhandlung ist auch sehr schnell, genauso schnell, wie wenn man sie im Internet selbst bestellt, und man hat noch den persönlichen Kontakt. Es gibt Buchtipps, viele Neuheiten und auch Bücher des Monats. Auch finden Lesungen in der Buchhandlung statt und man kann sich auf der Website über Empfehlungen und Veranstaltungen informieren.

Zum Abschluss hat jeder ein Buch bekommen, mit dem Titel "Volle Fahrt ins Abenteuer" von Katharina Reschke und Timo Grubing. Dann sind wir wieder zurück in die Schule nach Nollingen gelaufen.

Ressort: Zisch-Texte

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Fr, 14. Juli 2023: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.