Fronleichnam

Blumenteppiche als blühendes Brauchtum in Häg-Ehrsberg

Gerald Nill

Von Gerald Nill

Do, 08. Juni 2023 um 16:59 Uhr

Häg-Ehrsberg

BZ-Plus Im Mittelpunkt des Fronleichnamfests steht das geweihte Brot, das die Gegenwart Christi verkörpert. Ein Fest für die Augen sind die farbenprächtigen Blumenteppiche auf den Prozessionswegen.

In Häg erinnern sich betagte Bewohnerinnen, dass das Pflücken der Blumen schon einige Tage vor dem Hochfest am zweiten Donnerstag nach Pfingsten begann. Was der Tannenbaum für Weihnachten bedeutet, sind die Blumenteppiche an Fronleichnam in katholischen Schwarzwalddörfern. "Ich habe die Blumen schon als Zehnjährige gepflückt und sie den Schwestern des ehemaligen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung