Der Nobelpreisträger singt zurück

Bob Dylan und der Tag, an dem John F. Kennedy starb

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Fr, 27. März 2020 um 15:56 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Ein Beitrag zur Coronakrise? Bob Dylan veröffentlicht überraschend einen neuen Song von 17 Minuten Länge – nach acht Jahren. Eine Ballade über die Mythen der Sixties.

Der Mann ist für die größten Überraschungen gut. Immer noch. Am 24. Mai wird er 79 – und seine Musik ist kein bisschen gealtert. Jetzt legt Bob Dylan noch eine Schippe drauf: Er veröffentlicht aus heiterem – oder eben nicht heiterem – Himmel einen neuen Song. Nach acht Jahren! Fast 17 Minuten ist er lang ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ