Kaiserstuhl

Laster sollen in der Bötzinger Bergstraße 30 fahren – freiwillig

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Di, 02. April 2019 um 11:01 Uhr

Bötzingen

BZ-Plus Offiziell gilt in der Bergstraße im Kaiserstuhl-Örtchen Bötzingen Tempo 40. Doch nun will eine Initiative die Lärmbelastung für die Anwohner vermindern. Sie setzt auf Einsicht von Lkw-Fahrern.

Mit der Aktion "Freiwillig Tempo 30 für Lkw" möchten die Inhaber des Mineralstoffwerks Hauri, die Gemeinde Bötzingen und die untere Verkehrsbehörde des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald die Situation für die Anwohner in der Bötzinger Bergstraße verbessern, die Lärmbelastung sowie Erschütterungen vermindern.

Die Bergstraße ist Teil der Landesstraße 115 und verbindet den inneren Kaiserstuhl mit dem Großraum Freiburg, mit der Bundesstraße 31 und den Zufahrten zur Autobahn. Aktuell gibt es in der Bergstraße noch Baustellen, im ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ