Verwirrspiele, nicht nur unter Paaren

Axel Dröber

Von Axel Dröber

Sa, 23. April 2011

Bötzingen

Das Boulevardtheater Zungenschlag hatte in Bötzingen Premiere mit zwei Einaktern von Dario Fo / Furiose Inszenierung.

GOTTENHEIM. Die Theaterstücke von Dario Fo erzählen oft von kleinen Leuten. Der italienische Nobelpreisträger bringt mit ihnen Probleme und Sorgen auf die Bühne, wie sie reale Menschen plagen. Seine Geschichten passen also auch an den Kaiserstuhl. Und so hat das in Bötzingen ansässige Boulevard-Theater "Zungenschlag" zwei seiner Einakter einstudiert. Die Protagonisten sind kleine Diebe, die sich mehr schlecht als recht über Wasser halten, hohe Würdenträger, die an ihren Affären scheitern und bedrohliche Ehefrauen, die selbst keine reine Weste haben.

Ein Dieb hat kein leichtes Leben, sein Beruf bringt allerlei Gefahren mit sich. Und so richtig reich wird er damit auch nicht. Zu allem Überfluss hat in dem ersten Einakter, den die Zuschauer in der Bötzinger Festhalle zu sehen bekamen, der Dieb (Stefan Brandhorst) auch eine besonders ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung