Weltraumforschung

Bötzinger Astrophysiker glaubt an die Wissenschaft – und an Gott

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 12. September 2019 um 19:32 Uhr

Bötzingen

BZ-Plus Er ist um die Welt geflogen, hat das Weltall erforscht und ist gläubig – für Wolfgang Schmidt kein Widerspruch. Zurzeit forscht der Kirchengemeinderat zu Gasbewegungen auf der Sonne.

Als Astrophysiker ist Wolfgang Schmidt um die Welt geflogen und hat die Sonne erforscht, als evangelischer Christ engagiert er sich in der Landessynode. Und der in Bötzingen lebende Pensionär ist davon überzeugt, dass Naturwissenschaften und christlicher Glaube kein Widerspruch sein müssen.

"Ich meine, dass Religion und Naturwissenschaft gut verträglich sind, würde aber jede Religion ablehnen, die sich gegen die Wissenschaft stellt." Wolfgang Schmidt "Die Naturgesetze beschreiben, was abläuft, wir verstehen heute schon viel vom Wie, aber nur wenig vom Warum", betont Wolfgang Schmidt. "Die Anfänge – ob beim Urknall oder bei der Schöpfungsgeschichte – unterscheiden sich nur in der Wortwahl. Da gibt es ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ