Auf den Spuren des Geigenbauers Simon Straub

Friederike Tröndle

Von Friederike Tröndle

Do, 28. März 2013

Bonndorf

Autorin Birgit Hermann liest in der Stadtbibliothek aus ihrem neuesten Roman "Geigenholz" / Heimatgeschichte spannend aufbereitet / Viele interessierte Besucher.

BONNDORF. Die Neustädter Autorin Birgit Hermann stellte in einer Lesung in der Stadtbibliothek Bonndorf ihren neuen Roman "Geigenholz" vor. Das Publikumsinteresse an der Lesung war beachtlich. Es kamen mehr Besucher als erwartet, so dass noch kurzfristig weitere Sitzgelegenheiten organisiert werden mussten.

Das Team der Stadtbibliothek hatte die Räumlichkeiten ansprechend mit Blumen und Teelichtern dekoriert, ferner begrüßten die Damen die Gäste mit einem selbst hergestellten Holunderblüten-Secco und kleinen gebackenen mille feuilles. Musikalisch umrahmt wurde die Lesung von Marissa Schwenninger aus Bonndorf, die eingangs auf ihrer Geige Telemanns "Fantasie" erklingen ließ, eine passende Einstimmung auf die Einführung in den Roman "Geigenholz". Autorin Birgit Hermann begann ihre Ausführungen mit Erläuterungen über die beliebten Fichten auf dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ