Schulen im Ausnahmezustand

Ulrich Spielberger

Von Ulrich Spielberger

Fr, 01. März 2019

Bonndorf

FEIERN STATT LERNEN, das wurde am Morgen des Schmutzige Dunschdigs im Bildungszentrum wahr, als die Narren die Schülerinnen und Schüler befreiten. In bunten Kostümen hatten die Kinder und Jugendlichen schon sehnlichst auf den Startschuss in die fröhliche närrische Zeit gewartet, und auch die Lehrer hatten nichts dagegen, dass in den Schulen der Ausnahmezustand herrscht.