Account/Login

Elektroinstallation

Brandgefährlich: Marode Strippen und Steckdosen

  • Stephanie Hoenig & dpa

  • Mo, 19. Dezember 2011, 07:52 Uhr
    Computer & Medien

     

Strom kann gefährlich sein. Der Gefahrenherd kann eine unzureichende oder defekte Hausinstallation sein – und dann wird aus einem Schwelbrand durch überlastete Leitungen schnell ein Feuer.

Elektroinstallation muss sicher sein.  | Foto: usage worldwide, Verwendung weltweit
Elektroinstallation muss sicher sein. Foto: usage worldwide, Verwendung weltweit
Im Haushalt kommt es immer wieder zu Stromunfällen und Bränden. Schuld ist neben Fahrlässigkeit oft eine defekte oder veraltete Elektrik. Gerade in älteren Wohngebäuden sei oft noch die ursprüngliche Elektroinstallation in Betrieb, sagt Klaus Jung, Geschäftsführer des Fachverbands Installationsgeräte und -systeme beim Zentralverband ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar