Optimistische Prognose beim Neujahrsempfang

Bürgermeister Rein sieht die Krise als Chance an

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Mo, 11. Januar 2010 um 16:56 Uhr

Breisach

"Ich bin mir sicher, dass Breisach gestärkt aus der Finanzkrise herauskommen wird." Dies sagte Bürgermeister Oliver Rein am Sonntagabend beim Neujahrsempfang in der Stadthalle.

BREISACH. Als Grund für seinen Optimismus nannte das Stadtoberhaupt die gute Infrastruktur der Gemeinde. Außerdem verfüge sie über viele engagierte Bürger und sehr fähige Köpfe. Für 2010 kündigte Rein an, gezielt Schwerpunkte setzen zu wollen. Dazu gehörten unter anderem die Stärkung der Innenstadt, die Verkehrsberuhigung und die Gestaltung der Rheinuferpromenade.

Nachdem der Rathauschef die zahlreich erschienenen Gäste begrüßt hatte, blickte er auf die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres zurück. Rein erwähnte unter anderem die Konversion und die Retention, die Ausweisung verschiedener Baugebiete, die Verlagerung von Polizei und Bauhof, den Bau des Feuerwehrgerätehauses in Gündlingen und die Aufwendungen für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen. So seien allein für Schulen und Kindergärten rund 2,3 Millionen Euro ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ