Die Zahl der Einsätze steigt weiter

Hans-Jochen Voigt

Von Hans-Jochen Voigt

Di, 05. April 2016

Breisach

Die Breisacher Gesamtwehr musste im vergangenen Jahr 145 Mal ausrücken / Viele Fehlalarme / Zahlreiche Beförderungen.

BREISACH. Die Feuerwehren aus Breisach und den Stadtteilen hatten 2015 viel zu tun. Die Zahl der Einsätze stieg um 18 Prozent auf 145. Zudem engagieren sich die Breisacher Wehrmänner über die Grenzen der Stadt hinaus.

Rückblick: Gesamtkommandant Jochen Böhme begrüßte die Gäste. Schriftführer Ralf Reber hatte 145 Einsätze (Vorjahr 123) gezählt, also 18 Prozent mehr. Es gab insgesamt 48 Brandeinsätze, 58 technische Hilfeleistungen, 16 ABC-Alarme, drei Wasserrettungen und 29 Fehlalarme. 20 Personen konnten gerettet werden, für sechs kam jede Hilfe zu ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung