Brennet-Areal auf der Zielgeraden

Axel Kremp

Von Axel Kremp

Do, 16. April 2015

Bad Säckingen

Nach detailverliebter Debatte segnet der Bad Säckinger Gemeinderat den Bebauungsplan-Entwurf zur Neugestaltung der Brache ab.

BAD SÄCKINGEN. Die letzte kommunalpolitische Hürde ist genommen. Der Bad Säckinger Gemeinderat hat – wie gemeldet – den Entwurf des Bebauungsplans zur Neugestaltung der innerstädtischen Industriebrache Brennet-Areal mit 17 zu drei Stimmen bei zwei Enthaltungen gebilligt. Jetzt liegt der Plan für einen Monat öffentlich aus, dann wird über die eingegangenen Anregungen entschieden und dann kann das Planwerk verabschiedet werden. Der Abstimmung voraus gingen in der jüngsten Gemeinderatssitzung kontroverse Debatten zu Detailfragen.

DAS BRENNET-AREAL
Die Industriebrache liegt am westlichen Rand der Bad Säckinger Innenstadt und ist rund 7,5 Hektar groß. Nach Norden wird sie begrenzt von der B 34 nach Osten von der B 518, nach Süden von der Bahnlinie und nach Westen vom Toom-Baumarkt und dem Dick-Küchencenter. Herzstück wird ein 2,5 Hektar großes Sondergebiet mit einem großen Parkplatz, einem Edeka-Schmidt’s-Markt mit rund 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche und im rechten Winkel dazu je einen Aldi- und Lidl-Discountmarkt mit je 800 Quadratmetern Verkaufsfläche. Ferner ist der Brennet-Werksverkauf dort vorgesehen. Östlich davon zur B 518 hin bleibt es im Wesentlichen bei der bestehenden Bebauung mit Caritasgebäude, Sanitätshaus Schneider und Heizkraftwerk der Stadtwerke. Weitere gewerbliche Nutzungen sind möglich. Der Flecken wird als eingeschränktes Gewerbegebiet und nicht – wie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung