Geothermie

Bruchsal: Strom aus Thermalwasser

dpa

Von dpa

Fr, 18. Dezember 2009 um 17:46 Uhr

Südwest

In Bruchsal ist das erste Geothermie-Kraftwerk Baden-Württembergs ans Netz gegangen. Wird die Anlage belegen können, dass Erdwärme wirtschaftlich ist?

"Heute geht von Bruchsal ein wichtiges Signal aus", sagte EnBW-Chef Hans-Peter Villis. Die Nutzung von Erdwärme könne Teil einer klimafreundlichen Energieversorgung sein. Und auch für Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) ist das neue Kraftwerk ein "wichtiger Meilenstein", aber noch kein Durchbruch der neuen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ