Der Natur etwas gutes Tun

Grundschüler pflanzten Apfelbäumchen

Andreas Braun

Von Andreas Braun

Mi, 14. April 2010 um 12:58 Uhr

Buchenbach

Kinder können auf einfache Weise einen Bezug zur Natur bekommen, zum Beispiel wenn sie kleine Obstbäume pflanzen und deren Werden verfolgen.Solch eine Aktion fand jetzt im Dreisamtal statt.

KIRCHZARTEN/BUCHENBACH. Unterricht der ganz besonderen Art war dieser Tage für die Klasse 4c der Kirchzartener Grundschule angesagt: Auf einer Wiese des bei der Buchenbacher Husemann-Klinik gelegenen Maierhofs setzten die 28 Jungen und Mädchen fünf Apfelbäume.

Das Geld dafür hatten sich die Kinder zuvor durch Eisverkauf beim Kirchzartener Energietag selbst verdient und anschließend dem Dreisamtäler Naturschutzbund (Nabu) gespendet. Dessen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung