BUCHTIPP: Ein Leben im Versteck

Marion Klötzer

Von Marion Klötzer

Sa, 20. April 2019

Neues für Kinder

Anne Frank wollte immer eine große Schriftstellerin werden. Heute ist ihr Tagebuch weltberühmt. Leider erlebte sie das nicht mehr: 1945, mit nur 15 Jahren, starb Anne Frank in einem Konzentrationslager der Nazis. Sie starb, weil sie Jüdin war. Von ihrem Leben in einem Versteck erzählt dieses Buch mit vielen Bildern. Isabel Thomas: Anne Frank – Kleine Bibliothek großer Persönlichkeiten. Illustriert von Paola Escobar, übersetzt von Bettina Eschenhagen. Laurence King Verlag, Berlin, 2019. 64 Seiten. 12,90 Euro. Ab 8.