"Bücher wie die ,Buddenbrooks' helfen gegen die Spracharmut"

Sa, 06. Oktober 2001

Literatur

BZ-UMFRAGE bei Lehrern und Schülern des Waldkircher Geschwister-Scholl-Gymnasiums: Thomas Manns Jahrhundertroman steht selten auf dem Unterrichtsplan.

Dagmar Sartorius, Lehrerin: "Es ist schon lange her, dass ich das Buch gelesen habe. Ich fand es sehr gut, gerade was die Sprache angeht. An die Überschrift 'Hannos Tod' erinnere ich mich noch besonders, sie blieb mir im Gedächtnis, weil ich sie so eindrucksvoll fand. Die Schüler lesen heute viel zu wenig, immer öfter stelle ich zum Beispiel bei Übersetzungen eine richtige Spracharmut fest. Bücher wie 'Die Buddenbrooks' können helfen, dem entgegenzuwirken. Vor kurzem war ich in Lübeck im 'Buddenbrookhaus'. Dort hat es mir sehr gut gefallen, das norddeutsche ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung