70 Jahre Roland Mack

Bürgermeister Kai-Achim Klare: "Viele im Dorf profitieren vom Europa-Park"

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Sa, 12. Oktober 2019 um 13:00 Uhr

Rust

BZ-Plus Der Europa-Park hat sich in 44 Jahren zu einer Tourismusattraktion entwickelt. Was bedeutet das für Rust? Ein Gespräch mit Bürgermeister Kai-Achim Klare und seinem Vorgänger Günter Gorecky.

Der Gründer des Europa-Parks, Roland Mack, feiert am heutigen Samstag seinen 70. Geburtstag. Aus dem im Juli 1975 eröffneten Freizeitpark ist eine Tourismusattraktion mit 5,6 Millionen Besuchern pro Jahr geworden – mit Folgen für Rust. Der Park förderte und forderte die Entwicklung der Gemeinde. Ein Gespräch mit dem früheren Bürgermeister Günter Gorecky und seinem Nachfolger im Amt, Kai-Achim Klare über Begegnungen mit Roland Mack und über Interessen der Gemeinde und des Europa-Parks, die oft gemeinsam, aber auch entgegengesetzt verlaufen.
BZ: Herr Gorecky, erinnern Sie sich noch an Ihre erste Begegnung mit Roland Mack?
Gorecky: Sehr gut sogar. Es war wenige Tage vor meiner Wahl zum Bürgermeister. Exakt am 22. März 1990. Am 25. März war dann die Wahl. Der Europa-Park hatte damals um ein Gespräch gebeten. Ich traf mich dann mit Franz und Roland Mack. Die Atmosphäre war irgendwie seltsam. Beide Gesprächspartner vermittelten den Eindruck, als sprächen sie schon mit dem neuen Bürgermeister, dabei stand der Wahlsonntag ja noch bevor.
BZ: Und die Macks haben Ihnen dann gleich gesagt, wie sie sich eine künftige Zusammenarbeit vorstellen.
Gorecky: Es war eher ein gegenseitiges Abtasten. Die beiden ließen mich schon spüren, dass sie mir, dem Sozi und Linken, Wirtschaftskompetenz eigentlich absprachen.
BZ: Und später dann als Bürgermeister?
Gorecky: Mein erster offizieller Termin im Europa-Park war die Einweihung des französischen Themenbereichs mit dem Place de l’Amitié. Es war einige Prominenz aus Frankreich da. Mich hat man eigentlich gar nicht beachtet. Ich glaube, hätte der neue Bürgermeister von Rust bei der Zeremonie gefehlt, es wäre nicht wirklich aufgefallen. Der Beginn unserer Zusammenarbeit war schon ein bisschen holprig und besonders in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung