Berufsleben

Büro-Tratsch ist wichtig – als sozialer Klebstoff und Unmut-Ventil

Katharina Redanz

Von Katharina Redanz (dpa)

Di, 30. Juni 2020 um 13:06 Uhr

Beruf & Karriere

Weil immer noch viele Kollegen im Homeoffice arbeiten, fallen Klatsch und Tratsch im Büro weitgehend aus. Das hat Folgen fürs Miteinander. Braucht es nach der Krise ein neues Teambuilding?

Der neueste Tratsch über Chefs und Kollegen wird oft an der Kaffeemaschine ausgetauscht – und das ist gut für den Zusammenhalt im Team, sagen Wissenschaftler. Aktuell ist dies in zahlreichen Unternehmen kaum möglich, weil viele noch immer zu Hause arbeiten. Doch auch das Homeoffice offenbart den Kollegen Privates und kann verbinden.
"Er ist ein informelles Forum, um Dampf abzulassen und Dinge loszuwerden, die offiziell nicht sagbar sind." Brigitte Weingart Kollege Meier sieht wieder aus, als habe er die halbe Nacht nicht geschlafen, und dass Kollegin Schmitz befördert worden ist, ist ja wohl wirklich ein Ding: Solch typischer Klatsch und Tratsch in der Kaffeeküche oder vor dem Meeting gehört zum Sozialleben eines jeden Unternehmens. Der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung