Freiburg/Rust

BZ-Talk: Wie wurde der Europa-Park zum Namensgeber des neuen SC-Stadions?

Florian Kech

Von Florian Kech

Di, 31. August 2021 um 17:32 Uhr

SC Freiburg

Jetzt ist es offiziell: Die neue Spielstätte des SC Freiburg hat einen Namen: Europa-Park-Stadion. Wie kam es zu dieser Taufe? Über Hintergründe und Motive spricht Park-Chef Roland Mack im BZ-Talk.



Weitere Videos aus der Region finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Badischen Zeitung

Vor Jahren kursierte ein spektakuläres Gerücht: Der SC Freiburg baue sein neues Stadion in Rust. Dazu kam es bekanntlich nicht. Die neue Spielstätte wurde neben der Freiburger Messe errichtet, trägt nun aber immerhin den Namen des Ruster Freizeitparks: Europa-Park-Stadion.

Der Sport-Club legte von Anfang an Wert auf einen Sponsor, der in der Region verankert ist. Der Europa-Park in Rust passt in dieses Profil.
Bildung, Freizeit und Verschwörungstheorien: Alle BZ-Talks zum Nachschauen