BZ-Card-Erlebnis

Lassen Sie sich faszinieren von steinernen Pflanzenornamenten am Freiburger Münster!

sth

Von sth

Fr, 31. Mai 2019 um 00:00 Uhr

BZCard Blick hinter die Kulissen

Der emeritierte Geobotanik-Professor Arno Bogenrieder und die Kunsthistorikerin Heike Mittmann zeigen BZ-Card-Inhabern am 18. und am 26. Juni Laubhauerkunst an Freiburgs Kathedrale.

Im letzten Herbst stellten Arno Bogenrieder, emeritierter Professor für Geobotanik, und die Kunsthistorikerin Heike Mittmann ein besonderes Werk der Öffentlichkeit vor. Die Autoren widmen sich im achten Band der Schriftenreihe des Freiburger Münsterbauvereins den ornamentalen Pflanzendarstellungen am Freiburger Münster, der Kunst spezialisierter Steinmetze, der sogenannten Laubhauer.

Für BZ-Card-Inhaber erläutern Arno Bogenrieder und Heike Mittmann in exklusiven Führungen den von der Spätromanik bis zur Spätgotik geschaffenen Pflanzenschmuck am und im Münster: am 18. und am 26. Juni 2019, jeweils am Nachmittag. Die rund 90-minütigen, kostenlosen Führungen öffnen die Augen für Darstellungen Unheil abwendender Pflanzen mit Symbolcharakter, von Bibelpflanzen und weiteren botanischen Ornamenten. Die Autoren signieren anschließend auch gerne ihr Buch.
Anmeldung zwingend erforderlich: Tel. 0800/222422460 (gebührenfrei; Mo–Fr 10–16 Uhr, Sa 10–12 Uhr). Veranstaltung gratis; individuelle Anreise. (Plätze begrenzt; es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Kooperation mit: Freiburger Münsterbauverein, Schoferstr. 4, 79098 Freiburg)
Buch: Arno Bogenrieder, Heike Mittmann; Freiburger Münster – Pflanzenschmuck aus Stein. (Schriften des Münsterbauvereins). Rombach Verlag, Freiburg 2018, 137 Seiten, 19,90 Euro.