Freiburg

Caroline Günther schreibt ein Buch aus einem einzigen Satz

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Sa, 17. August 2013 um 14:23 Uhr

Literatur

Ein Buch schreiben, das aus einem einzigen Satz besteht? Caroline Günther, die seit 2001 mit Unterbrechung in Freiburg lebt, hat es getan. Es trägt den Titel "EinSatz". Günther stellt es heute Abend bei "Unter Sternen" in der Freiburger Spechtpassage vor.

Da war eine Idee, länger schon. In der Schule bereits hatte sie gern Schachtelsätze geschrieben, die ihr dann angekreidet wurden. Aus diesem Bedürfnis entstand die Idee: ein Buch schreiben, das aus einem einzigen Satz besteht. Mach es doch, sagten die Jungverleger Christiane Lang und Rainer Höltschl vom Leipziger Verlag Open House, die vorher in Freiburg gelebt haben – und zeigten ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung