Fall Carolin G.

Catalin C. wird zuerst in Deutschland der Prozess gemacht

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Fr, 14. Juli 2017 um 20:58 Uhr

Endingen

BZ-Plus Dem mutmaßlichen zweifachen Frauenmörder Catalin C. wird laut Staatsanwaltschaft zuerst in Deutschland der Prozess gemacht. Der dringend Tatverdächtige macht immer noch keine Angaben zur Tat. Derzeit arbeitet die Soko restliche Spuren ab, damit Anklage erhoben werden kann.

Dem mutmaßlichen Mörder von Carolin G. und Lucile K. wird wohl als erstes in Deutschland der Prozess gemacht werden – für den Mord in Endingen. Der 40-jährige Catalin C. sitzt im Gefängnis, macht aber auch sechs Wochen nach seiner Festnahme keine Angaben zur Tat. Derweil arbeiten noch 10 bis 15 Beamte in der Soko Erle daran, die Ermittlungen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung