Musique à Saint-Sulpice

CD: KLASSIK: Pariser (Raritäten-)Leben

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Mi, 16. Oktober 2019

Klassik

Saint-Sulpice ist nach der Kathedrale Notre-Dame das zweitgrößte Pariser Gotteshaus. Schon immer war diese Kirche, an der namhafte Organisten und Komponisten amtierten, eine bedeutende Pflegestätte der Musik. Seit 1985 ist dort der gebürtige Elsässer Daniel Roth sogenannter Titulaire, das heißt erster und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ