Berlin

CDU-Abgeordneter Bilger: "Unsere Mitglieder sind empört"

kä

Von kä

Di, 02. August 2011

Deutschland

Am Kurs der CDU unter Bundeskanzlerin Markel regt sich Kritik - auch und gerade in den eigenen Reihen. Das zeigt auch unser Interview mit dem 32-jährigen CDU-Abgeordneten Steffen Bilger zum Krach um das Parteiprofil.

BERLIN. Am Wochenende hat Erwin Teufel offen den Kurs der CDU und den von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert. Armin Käfer wollte von dem CDU-Bundestagsabgeordneten Steffen Bilger (32) wissen, wie der Rest der Partei denkt. Bilger ist Vize-Vorsitzender der Jungen Gruppe, einem Zusammenschluss aller Unionsabgeordneten unter 35 Jahren.

BZ: Herr Bilger, Erwin Teufel befürchtet, Stammwähler der CDU könnten nicht mehr erkennen, was das Profil Ihrer Partei ist. Teilen Sie die Kritik?
Steffen Bilger: Erwin Teufel spricht vieles an, was unsere Anhänger und die Mitglieder an der Basis denken. Und er hat nicht unrecht. Wenn man nur daran denkt, was wir unseren Mitgliedern in letzter Zeit alles zumuten mussten – oder auch unnötigerweise zugemutet haben.
BZ: Wo sehen Sie die größten Schwächen im Erscheinungsbild der CDU?
Bilger: Die größte Schwäche ist das Erscheinungsbild der Bundesregierung. Nach ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung