Fußball im TV

Champions League künftig auch bei Amazon Prime

epd

Von epd

Di, 10. Dezember 2019 um 13:29 Uhr

Computer & Medien

Der deutsche Sportrechte-Markt wird von einem weiteren Akteur aufgemischt: Amazon Prime sichert sich einen Teil der Übertragungen für die kommenden Champions-League-Saisons.

Der Digitalkonzern Amazon steigt auch in Deutschland in die TV-Übertragung von Sport ein. Die Topspiele der Champions League am Dienstagabend sollen ab der Saison 2021/22 beim Streamingdienst Amazon Prime Video laufen, wie das Unternehmen dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Dienstag in München mitteilte und damit Medienberichte bestätigte. "Wir sind begeistert, unseren Kunden ab 2021 die Topspiele am Dienstag zeigen zu können", sagte der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ