Hockey

Charlotte Stapenhorst – "Unser Selbstbewusstsein ist groß"

Christian Engel

Von Christian Engel

Fr, 19. August 2016 um 00:00 Uhr

Olympische Spiele

Interview mit Charlotte Stapenhorst, Stürmerin bei den deutschen Hockeyfrauen, über die bittere Niederlage gegen die Niederlande und die Hoffnung auf Bronze.

Wie die Männer sind auch die Hockeyfrauen im Halbfinale gescheitert. In einem dramatischen Penalty-Shootout unterlag das Team von Trainer Jamilon Mülders am Mittwoch mit 3:4 gegen die Niederlande. An diesem Freitag (17 Uhr MESZ) geht es gegen Neuseeland um die Bronzemedaille. Christian Engel sprach mit Stürmerin Charlotte Stapenhorst über Frust beim Penalty, Caipirinha am Strand und Kiwis vor der Brust.
BZ: Erinnern Sie sich noch an den 26. August 2004?
Stapenhorst: Ich kann mir denken, auf was Sie hinauswollen. Olympia-Finale ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung