Corona-Auswirkungen

Chöre im Markgräflerland sind besorgt um ihre Zukunft

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

Mi, 03. Juni 2020 um 18:03 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Wann können Gesangsvereine und Chöre wieder proben? Ist es vielleicht nach den Sommerferien möglich? Konzerte fallen flach, Jubiläumsfeiern sind abgesagt. Die Frustration sitzt tief.

Seit dem 21. Mai ist der Betrieb in den Musik- und Jugendkunstschulen im Land unter Einschränkungen wieder möglich. Doch wann können Gesangvereine wieder proben? Seit dem 16. März geht hier nichts mehr, Konzerte fallen flach, Jubiläumsfeiern sind abgesagt.



"In der derzeitigen Situation müssen Maßnahmen zur Wiederbelebung der Chorarbeit sorgfältig abgewogen werden", steht im Rundschreiben des Obermarkgräfler Chorverbands (OMCV) vom 12. Mai. OMCV-Präsident Erhard Zeh kann sich aktuell nicht vorstellen, dass bis zu den Sommerferien irgendwas mit Chor stattfinden kann: "Es sei denn mit gehörigem Abstand und am besten noch im Freien – und auch das Publikum müsste entfernt voneinander sitzen". Fürs Erste ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ