Zwischen Kickplatz, Großdemo und Windelwechsel

Christian Dichtel und der Spagat eines Bereitschaftspolizisten in der Fußball-Verbandsliga

Christoph Giese

Von Christoph Giese

Do, 06. Februar 2020 um 11:48 Uhr

Verbandsliga Südbaden

BZ-Plus Ambitionierter Fußball, flexibler Schichtdienst und ein Kleinkind unter einen Hut zu bringen ist kompliziert. Christian Dichtel vom FC Denzlingen gelingt es -er muss jedoch reichlich Kompromisse eingehen

Der Alltag eines Fußballers ist in der Regel gut strukturiert und lebt von einer gewissen Regelmäßigkeit. Der eines Profis sowieso, doch auch Amateurfußballer haben einen typischen Ablauf, der sich von Woche zu Woche kaum ändert: Arbeit, je nach Spielklasse zwei bis fünf Mal Training, und am Wochenende ein Punktspiel. Wenn der Job nicht in der üblichen Arbeitszeit zwischen 09:00 und 17:00 Uhr stattfindet, hat das Auswirkungen auf das zeitintensive Hobby und die Struktur kann durcheinanderkommen. Dann wird es schwierig, die Trainingseinheiten zu besuchen und bei jedem Spiel dabei zu sein.

Ein Amateurfußballer, der sich dieser Problematik seit Jahren ausgesetzt sieht, ist Christian ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ