FDP-Chef

Christian Lindner attackiert bei Wahlkampfauftritt in Freiburg die Grünen

Dietmar Ostermann

Von Dietmar Ostermann

Mi, 18. August 2021 um 21:14 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Seinem Ansatz, den Klimawandel im Wahlkampf offensiv zu thematisieren, bleibt FDP-Chef Christian Lindner auch in Freiburg treu: Er holt Fridays-for-Future-Aktivisten auf die Bühne.

Natürlich kennt Christian Lindner die jüngste Umfrage, trotzdem hält er an seiner Schlusspointe fest. Eine Prognose wolle er wagen, sagt der FDP-Bundesvorsitzende am Mittwoch bei einem Wahlkampfauftritt vor der alten Stadthalle in Freiburg: "Annalena Baerbock wird nicht die nächste Bundeskanzlerin." Auch Olaf Scholz werde nicht Kanzler.
Nein, Armin Laschet wird es, die Union stellt auch im neuen Bundestag die stärkste Fraktion, da gibt sich Lindner felsenfest überzeugt. Die Frage sei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung