Francisco Ibáñez

COMIC I: Clever & Smart sind zurück

Jürgen Schickinger

Von Jürgen Schickinger

Di, 27. Februar 2018

Literatur & Vorträge

Die Geheimagenten Clever und Smart sind zurück. Allein über deutsche Ladentheken gingen in den 1970ern und 80ern mehr als 30 Millionen Exemplare ihrer Comicabenteuer! (Jeff) Smart teilt aus und steckt ein. Wenn etwas schief geht, und das ist die Regel, muss er den Kopf hinhalten. Dafür lässt er seinen Kollegen (Fred) Clever büßen. Der kann seine Körperform verändern, Gliedmaßen verlängern und sich in Gegenstände verwandeln. Die Slapstick-Agenten-Serie war der große Wurf des spanischen Zeichners Francisco Ibáñez. Ibáñez spickt seine chaotischen Handlungen mit durchgeknallten Nebenfiguren, hanebüchenen Wortspielen und Nonsense. Clever & Smart prägten Generationen an Comiclesern und spalteten sie wie kein anderer Strip: Vergötterung oder Verachtung – dazwischen gab’s nichts. Immerhin eine Hälfte der Welt erschauert vor Vergnügen.

Francisco Ibáñez: Clever & Smart. Übersetzt von Harald Seemann. Carlsen Verlag, Hamburg 2018. Bisher drei Bände, je 48 Seiten, 9,99 Euro.