Baden-Baden

Sportjournalist Michael Dittrich arbeitet vom Krankenbett aus

Jürgen Löhle

Von Jürgen Löhle

Do, 15. Januar 2015 um 00:00 Uhr

Computer & Medien

Etwas Hoffnung gibt es immer: Der Sportjournalist Michael Dittrich ist durch eine Krankheit bewegungsunfähig – arbeitet aber unverdrossen weiter. Jürgen Löhle hat ihn besucht.

Baden-Baden, Heiligensteinstraße: "Michael Dittrich" steht auf dem Türschild. Darunter die Klingel. Es ist ein seltsames Gefühl, bei jemandem zu klingeln, der nicht öffnen kann. Weil man nicht weiß, was einen erwartet. Michael Dittrich, 57, ist Sportjournalist beim SWR. Davon gibt es einige, aber keinen, der den Job macht, ohne sich bewegen zu können. Nicht mal den Kopf kann er halten. Das Schlimmste aber: Sein Feind hat keinen Namen, seine Krankheit ist nicht bestimmt.
...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung