Vergangenheit, die nicht vergeht

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Sa, 28. April 2012

Computer & Medien

Zu ihrem 50-Jährigen beschäftigen sich die Freiburger Universitätsblätter mit Hans H. Eggebrecht.

Das Jubiläumsheft – wenn man denn davon sprechen kann – ist dem Freiburger Musikwissenschaftler Hans Heinrich Eggebrecht gewidmet. Jahre nach seinem Tod im Jahr 1999 fand der junge Musikwissenschaftler Boris von Haken heraus, dass der 22-jährige Eggebrecht der von dem NS-Forscher Christopher Browning in einer bahnbrechenden Studie untersuchten Feldgendarmerieeinheit angehörte, die im Dezember 1941 auf der Krim in Simferopol 14 000 jüdische Bürger ermordete. Bis an sein Lebensende hatte der Gelehrte diese dunkle Stelle seiner Biographie verschwiegen.

Die heftige Diskussion, die um Hakens in einem Tübinger ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ