Starke Rauchentwicklung

Container brennt auf dem KSW-Gelände in Waldkirch-Kollnau

aktualisiert um 17.23 Uhr

Von aktualisiert um 17.23 Uhr

Mo, 02. August 2021 um 17:23 Uhr

Waldkirch

Am Montagnachmittag war in Kollnau starker Rauch zu sehen, laut Feuerwehr stand auf dem Gelände der ehemaligen Spinnweberei ein Container in Vollbrand. Anwohner sollen die Fenster schließen.

Update (Montag, 2. August, 17.23 Uhr): Der Brand ist laut Feuerwehr mittlerweile gelöscht. In dem brennenden Container, der unterhalb eines überdachten Vorplatzes des Unternehmens stand, befanden sich Papier und Kartonagen. Die Nachlöscharbeiten dauern noch etwas an. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Abteilungen Kollnau und Waldkirch wurden alarmiert. Feuerwehrfahrzeuge meldeten auf ihrer Anfahrt eine deutlich und von weitem sichtbare Rauchsäule. Ersten Rückmeldungen zufolge handelte es sich um einen im Vollbrand stehenden Container, der sich dicht angrenzend an einem Gebäude eines Unternehmens in der August-Jeanmaire-Straße befindet. Die Polizei forderte Anwohner mittels Durchsagen auf, aufgrund der starken Rauchentwicklung die Fenster und Türen geschlossen zu halten.